About Us

Ernährungsfachkraft und IHK-geprüfte Kauffrau zu sein ist an und für sich schon ein genialer Mix. Vor allem um erfolgreich selbstständig als Ernährungsfachkraft zu sein. Tatsächlich habe ich auch schon mit Kolleginnen gesprochen, die mich für meinen kaufmännischen Hintergrund beneidet haben. Und, die bereits von meinem Wissen und meinen Erfahrungen profitieren konnten. Wir haben beispielsweise Prozesse überdacht, neu strukturiert und gestaltet, Software eingeführt, Abläufe vereinfacht oder automatisiert. Und das mache ich ehrlich gesagt unglaublich gerne! Andere Ernährungsfachkräfte in ihrem Business unterstützen, damit Sie sich voll auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können. 

Allerdings gibt es ein Thema, aus dem ich einfach nicht endgültig schlau werde. Ein Thema, dass man als Laie aber auch garnicht komplett über- und durchblicken kann: Steuer! Mit allem was dazu gehört. Es fängt ja schon beim melden der Selbstständigkeit an, geht dann über Buchführung bis hin zum Jahresabschluss. Und dann noch die vielen Fragezeichen zwischen drin … 

Katharina Kiowski erfolgreich selbstständig als Ernährungsfachkraft Diätassistentin Diätassistent Freiberuflich Freiberuf Freiberufler

Und hier kommt er ins Spiel! Mein Steuerberater, Businesscoach und vor allem mein absoluter Lieblingsmensch, Partner in crime, Corona-Buddy und Freund:

Moritz 😃

Manchmal glauben die Leute, das mit dem Steuerberater wäre ein Scherz oder nur so dahin gesagt, weil er mir halt ein bisschen was zur Buchhaltung sagt. Aber nein. Mo ist tatsächlich Steuerberater. Wenn man seinem Chef Glauben schenken mag, sogar ein sehr guter. 😉

"Unschlagbare Kombi rund um das Thema selbstständig als Ernährungsfachkraft."

Mo und ich sind also eine unschlagbare Kombi rund um das Thema selbständig als Ernährungsfachkraft. Vom Businessplan über die Gründung, den Start in die Selbstständigkeit, bis hin zu Deinem ersten Jahresabschluss – maßgeschneidert und abgestimmt auf unsere Ernährungsbranche und vor allem individuell auf Dich! 

Deswegen darf für mich das „about us“ nicht fehlen, denn alles was ich euch an Infos und Tipps mit an die Hand gebe ist ein gemeinschaftliches Werk 🙂